fbpx
Das Naturschutzgebiet des Alkär

Vergaser, Kurbelwellen und Kolben weit reicht das Auge! Im Målilla Motor Museum gibt es über 100 verschiedene Motoren und Speedway-Bikes zu sehen. Der erste Motor, der 1907 von der mechanischen Werkstatt von Målilla gebaut wurde, ist noch vorhanden und funktioniert noch.

Die mechanische Werkstatt in Målilla wurde 1907 von der Familie Alm gegründet. Sie haben ihre Raritäten dem Museum gespendet. Die Fabrik war eine der ersten Industrien auf dem Land. Der erste Motor, der 1907 gebaut wurde, ist ein 8-PS-Kerosinmotor mit einem Mehrtaktregler und ein offen liegender Motor. Es wurde für 600 SEK an Haddarps Mühle verkauft. Es wurde später zurückgekauft und renoviert. Es ist jetzt zusammen mit vier weiteren der ersten hergestellten Motoren im Motorenmuseum.

Hier ist ein Beispielworkshop aus dem Jahr 1908, der ebenfalls von der Familie Alm gespendet wurde. Hier wurden alle Motoren von 6 PS bis 75 PS getestet. In der Werkstatt wurden Kerosin-, Zündkugel-, Diesel- und Rohölmotoren hergestellt.

Der Zündkugelmotor wurde 1890 vom Engländer Herbert Akroyd erfunden. In Kalmar County gab es höchstens etwa 15 Autofabriken.

Im Motor Museum gibt es unter anderem einen Carl Alm 4 PS Ben 2 Zyl. Aus dem Jahr 1920, einen Tålebo Nr. 101 3 PS aus den 1920er Jahren und einen DS 10 10 PS Zweitakt aus dem Jahr 1952. Alle Motoren funktionieren!

Buchen Sie eine Museumsführung
Wenn Sie das Museum besuchen möchten, müssen Sie unter 070-674 92 56 im Voraus buchen.

Teilen

Bewertungen

1/5 in der letzten Woche

Ich freute mich darauf, das Museum zu sehen, das laut Website von 10 bis 14 geöffnet sein würde (vor 7 Tagen aktualisiert). Wir kamen gegen 11 an und alles war geschlossen. Langweilig.

4/5 vor 2 Monaten

Sehr schönes und gepflegtes Gehöft. Wohnmobilstellplatz vorhanden.

4/5 vor 3 Monaten

Ging herum und löste einen LAB-Cache. Schöne Gegend.

5/5 vor 3 Monaten

Schöne Umgebung, freundliches Personal

3/5 vor einem Jahr

Für den Preis völlig okay Stellplatz

Alle Museen & Ausstellungen
2021-07-15T07:44:41+02:00

Zum Seitenanfang